Skip to main content

Duschvorhänge


Top Bewertungen
Ridder Duschvorhang, 180 x 200 cm, 100% Peva

7,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Mehr DetailsAnsehen auf Amazon*
Bestseller Nr. 1
Norcho Anti-Schimmel Duschvorhang mit 12 Ringen

11,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Mehr DetailsAnsehen auf Amazon*
Kundenliebling
Duschvorhang Bambusmotiv Bamboo im Maß 180 x 180 cm

9,90 € 14,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Mehr DetailsAnsehen auf Amazon*

Der Duschvorhang

Die Dusche ist eine schnelle und dennoch gründliche Art sich zu reinigen und zu erfrischen. Gerade im Sommer, wenn die richtig heißen Tage einen im eigenen Saft schmoren lassen, verschafft Dir eine kühle Dusche Linderung und Erfrischung zugleich.

Doch leider findet sich nicht in jedem Badezimmer eine Duschkabine und sich im Sitzen in der Wanne abzubrausen macht nicht wirklich Spaß und hinterlässt auch bei der größten Sorgfalt eine Pfütze im Bad. Hier verschafft der Duschvorhang Abhilfe. Er ist die günstige Alternative zum Einbau einer Duschwand, er ist pflegeleicht und Du kannst Dein Bad damit auf grandiose Weise verschönern.

Wer kennt es nicht, den klebenden Duschvorhang?

Hier ein Beitrag von Welt der Wunder

Welche Varianten gibt es beim Duschvorhang?

Die Auswahl die sich Dir bietet, wenn Du einen Duschvorhang kaufen möchtest, ist enorm. Vom einfachen Plastikbehang bist zum waschbaren Textil-Duschvorhang kannst Du alles mit den verschiedensten Farben und Mustern haben. Für welchen Du Dich letzten Endes entscheidest, liegt einzig bei Deinen persönlichen Vorlieben.

Die erste Entscheidung, die Du treffen solltest wenn Du Dir einen Duschvorhang kaufen willst, ist die eines günstigen oder eines langlebigen Produkts, beides hat seine Vorzüge. Bei einem günstigen Duschvorhang musst Du Dir beispielsweise keinerlei Gedanken über die Pflege des Selben machen. Du nutzt ihn einfach bis er optisch nicht mehr viel her macht und tauscht ihn dann gegen einen neuen aus. Je nachdem wie oft geduscht wird, hält ein einfacher Duschvorhang aus Kunststoff ca. sechs bis zwölf Monate.

FragezeichenDie zweite Variante ist der hochwertigere und waschbare Textil-Duschvorhang. Dieser ist auf eine lange Lebensdauer ausgelegt und sollte nach Möglichkeit über mehrere Jahre nutzbar sein. Um dies zu gewährleisten, musst Du die Möglichkeit haben, ihn in die Waschmaschine zu packen. Denn vermeiden lassen sich gewisse Ablagerungen über die Dauer der Nutzung nicht. Wenn Du also auf eine einmalige Anschaffung Wert legst und Deinen Duschvorhang über eine möglichst lange Zeit nutzen möchtest, dann eignest Du Dir am besten einen Textil-Duschvorhang oder einen Duschvorhang mit Anti-Schimmelbeschichtung an.

Es besteht noch eine dritte Möglichkeit in Form eines Duschrollos, auf welches wir in der entsprechenden Sparte näher eingehen.

Was solltest Du beachten, wenn Du Dir einen Duschvorhang kaufen willst?

Es gibt einige grundlegende Punkte, die Du beachten solltest, wenn Du Dir einen Duschvorhang kaufen willst. Auf diese gehen wir hier näher ein und erläutern Dir worauf Du achten musst.

Die Befestigung

Als erstes spielt die Befestigungsart eine Rolle. Der Duschvorhang wird üblicher Weise an einer Duschvorhangstange befestigt, in seltenen Fällen kann es sich auch um ein Drahtseilsystem oder eine Vorhangschiene handeln. Wir gehen hier erstmal vom Vorhandensein einer Duschvorhangstange aus.

Es gibt zwei Varianten den Duschvorhang an der Vorhangstange anzubringen. Zum einen kann der duschstangeDuschvorhang über große, verstärkte Ösen im oberen Saum verfügen, durch welche dir Vorhangstange hindurchgeführt wird. Die zweite Variante ist die, dass der Duschvorhang kleine Ösen im oberen Saum hat, in diesem Fall brauchst Du einen Satz Duschvorhangringe von denen Du jeweils einen durch jede Öse des Duschvorhangs führst. Mittels dieser Ringe wird dann der Duschvorhang an der Vorhangstange angebracht.

Bitte beachte, dass bei Duschvorhängen, die mit Ringen an der Vorhangstange befestigt werden, die Duschvorhangringe oftmals nicht im Lieferumfang enthalten sind, daher solltest Du das beim Kauf prüfen und Dir gegebenenfalls gleich welche dazukaufen.

Das Material

Wie eingangs schon erwähnt, gibt es unterschiedliche Materialvarianten in denen Du Deinen Duschvorhang kaufen kannst. Die günstigste ist der Duschvorhang aus Kunststoff. Hier hast Du die Wahl zwischen PVC (Polyvinylchlorid) und PEVA (Polyethylenvinylacetat) oder EVA (Ethylenvinylacetat). Der Duschvorhang aus PVC ist die billigste Möglichkeit Dir einen Duschvorhang zuzulegen, allerdings enthält dieses Material in der Regel diverse Weichmacher, was recht schädlich für die Umwelt ist.

Duschvorhänge aus PEVA oder EVA kommen ohne Weichmacher aus, sie sind recyclebar und belasten die Umwelt in deutlich geringerem Maße. Hinzu kommt, dass dieses Material deutlich unempfindlicher ist und somit eine erheblich höhere Lebensdauer vorweisen kann. Waschmaschinentauglich ist keine dieser Varianten.

Equalitätin Duschvorhang, der trotz Herstellung aus Kunststoff in der Waschmaschine gereinigt werden kann, ist der aus Polyester. Dieser Behang verfügt von vornherein über eine angenehmere Optik, er sieht schlichtweg edler aus. Ein weiterer Vorzug des Duschbehangs aus Polyester ist die extrem schnelle Trocknung dieses Materials. Schon wenige Minuten nach dem Duschen ist dieser Vorhand wieder vollkommen trocken.

Da Polyester keine vollkommen glatte Oberflächenstruktur besitzt, ist der Duschvorhang aus diesem Material erheblich anfälliger für Stockflecken und Schimmel. Daher ist es erforderlich, diesen Behang regelmäßig zu waschen. Alternativ hast Du natürlich auch die Möglichkeit den Duschvorhang mit Anti-Schimmelbeschichtung zu kaufen. Diese Beschichtung verhindert das Ansiedeln von Schimmelsporten und sorgt für eine langfristig schöne Optik Deines Behangs.

Zu guter Letzt kommen wir zu den Duschvorhängen aus Baumwolle oder Leinen. Diese Behänge verschaffen Deinem Badezimmer ein edles und behagliches Flair, die Hochwertigkeit dieses Duschvorhangs lässt sich auf den ersten Blich erkennen. In der Regel sind diese Behänge auf der Innenseite wasserdicht beschichtet, so dass Du Dir keine Gedanken wegen einer eventuellen Durchnässung machen musst.

Ganz Besonders macht sich der Unterschied zu den Modellen aus Kunststoff bemerkbar, wenn Du beispielsweise beim Duschen mit dem Rücken an den Duschvorhang stößt. Der Stoff fühlt sich deutlich angenehmer und wärmer an als der immer kalte und glatte Kunststoff. Selbstverständlich sind die Behänge aus Baumwolle oder Leinen immer waschbar, zusätzlich kannst Du auch diesen Duschvorhang mit Anti-Schimmelbeschichtung kaufen.

Die Größe

Auch bei der Größe solltest Du Obacht geben. Miss die benötigte Länge des Duschvorhangs genau aus und addiere noch 20 bis 30 cm dazu. Da der Duschvorhang nach seiner Anbringung gewellt ist, geht ein kleiner Teil seiner tatsächlichen Länge verloren. Und eine offene Lücke beim Duschen ist immer unangenehm, da grundsätzlich genau bei der Lücken das meiste Wasser herumspritzt (Murphys Gesetz). Ist der abzudeckende Bereich zu groß für einen normalen Duschvorhang, kannst Du entweder zwei sich überlappende Behänge anbringen oder Dir einen Duschvorhang in Überlänge kaufen.

Die Pflege des Duschvorhangs

vorhangUnabhängig vom Material solltest Du jeden Duschvorhang nach dem Duschen gründlich mit warmem Wasser abspülen um eventuelle Seifenreste zu entfernen. Danach den Behang immer vollständig aufziehen, damit er vollständig trocknen kann. Wenn Du den Duschvorhang im feuchten Zustand zusammenziehst, kann die Feuchtigkeit nicht vollständig entweichen und es besteht die Gefahr der Schimmelbildung. Zusätzlich kannst Du den Vorhang auch in regelmäßigen Abständen mit einer Anti-Schimmel- oder Desinfektionslösung besprühen.

Stellst Du einmal einen Schimmelbefall an Deinen Duschvorhang fest, versuch erst gar nicht ihn zu säubern. Bitte tausche ihn schnellstmöglich gegen einen neuen Behang aus, Deiner Gesundheit zuliebe. Weitere Informationen zum Thema: Schimmel im Bad entfernen findest Du in unserem umfangreichen Ratgeber.