Skip to main content

Handbrause

Angenehmes Duschen mit einer hochwertigen Handbrause

Eine handelsübliche Handbrause hat so gut wie jeder zu Hause.
Ab und zu jedoch muss eine neue her. Vielleicht ist deine Handbrause verkalkt oder vielleicht möchtest Du einfach eine hochwertigere Handbrause, mit verschiedenen Wasser-Strahl Einstellungen.

Dadurch kannst Du dir zum Beispiel eine sanfte Massage genehmigen oder dir das Gefühl eines tropischen Regens, ganz einfach zu dir nach Hause und in deine Dusche holen.

Das könnte dich auch interessieren:

Unser Duschkopf Vergleich – mit den Top 4 Produkten
Ratgeber: Duschkopf reinigen
Duschköpfe inklusive Schlauch
LED Duschköpfe

Komplette Duschsysteme



GROHE Euphoria Handbrause, Mono

18,95 € 36,75 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Mehr DetailsAnsehen auf Amazon*
GROHE Tempesta 100

27,77 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Mehr DetailsAnsehen auf Amazon*
Top Bewertung
Hansgrohe Croma 100-Multi-Handbrause

35,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Mehr DetailsAnsehen auf Amazon*
Bestseller Nr. 1
CON:P Carballo Handbrause, 5 Strahlarten, chrom

6,81 € 8,49 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Mehr DetailsAnsehen auf Amazon*
GROHE Rainshower Cosmopolitan Handbrause

75,00 € 174,85 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Mehr DetailsAnsehen auf Amazon*
GROHE Vitalio Get

43,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Mehr DetailsAnsehen auf Amazon*
Hansgrohe Crometta 100 Multi Handbrause

24,50 € 40,20 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Mehr DetailsAnsehen auf Amazon*
Soleo Premium Chrome-Handbrause

5,99 € 24,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Mehr DetailsAnsehen auf Amazon*

Duschkopf kaufen

Wenn Du den besten Duschkopf kaufen möchtest, so würden wir Dir gerne unseren großen Duschkopf Test mit an die Hand geben. Dort stellen wir unsere 4 besten Produkte vor, die wir aus teilweise eigenen Erfahrungen, unabhängigen Prüfstellen und aus den zahlreichen Kundenbewertungen bewertet und miteinander verglichen haben.

So hast Du die Möglichkeit, die Top 4 der Handbrausen mit den besten Bewertungen auf einen Blick zu haben, um den besten Duschkopf kaufen zu können.

Wann sollte ich einen neuen Duschkopf kaufen?

Alle paar Jahre wird es Zeit für einen neuen Duschkopf. Die Anzeichen dafür sind leicht zu erkennen: übermäßige Kalkablagerungen!
Wenn Du schon alles erdenkliche probiert hast Deine Handbrause zu entkalken und diese trotz allem starke Verkalkungen aufweist, solltest Du in erwägung ziehen, einen neuen Duschkopf zu kaufen.

Aber keine Angst: eine große Investition stellt sich Dir dabei nicht in den Weg. Es gibt bereits günstige, aber dennoch hochwertige Handbrausen auf dem Markt. Jedoch würden wir Dir dabei aber empfehlen Deinen Duschkopf online zu kaufen.

Denn schaut man sich einmal in den Baumärkten um, so fällt man bei den überteuren Preisen fast vom Stuhl. Das online Shopping erfreut sich langsam auch in Deutschland aller größter Beliebtheit. In den USA zum Beispiel, werden alle möglichen Dinge bereits Online bestellt.
Warum? Ganz klar: der unerbittliche Preisvorteil!

Wo man in einem Baumarkt bis zu 40 Euro für einen Duschkopf bezahlt, so kann man online, für dieselbe Qualität bereits Handbrausen für unter 20 Euro kaufen.
Daher haben wir Dir hier einige Duschbrausen zusammengetragen, um Dir die beste Qualität, aber dennoch den günstigsten Preis präsentieren zu können.

Wie wäre es denn zum Beispiel mit einem Duschkopf, der über verschiedene Strahlarten verfügt? Lasse Dich von einem feinen, warmen Sommerregen berieseln, oder genieße eine exzellente Massage nach einem harten Arbeitstag.

Auch optisch bleibt Dir einiges zur Auswahl. Ob einen klassichen runden Duschkopf, bis hin zu den eher länglich geformten Handbrausen, bleibt Dir nichts verschwiegen.

Was sollte eine gute Handbrause kosten?

Zunächst kommt es dabei natürlich auf Deine Anforderungen an den neuen Duschkopf an. Möchtest Du lieber einen eher klassichen Duschkopf, ohne jeglichen Schnick-Schnack wie zum Beispiel verschiedene Strahlarten oder eine QuickClean Funktion, so fällt die Wahl ganz klar auf einen normalen Kunststoff Duschkopf. Dennoch hilft es auch hier auf die Qualität zu achten.

Natürlich gibt es Handbrausen, deren Preis bei unter 10 Euro liegt, eine angemessen Qualität kann hier jedoch nicht erwartet werden. Denn günstiger Preis hin oder her, der Duschkopf ist ein Alltagsgegenstand, der meist 1-2x am Tag zum Einsatz kommt. Es ist durchaus ärgerlich wenn sich bereits nach ein paar malen der Nutzung die Chrombeschichtung löst oder der Duschkopf beim Fallen direkt bricht. Hier gilt ganz klar die Regel: wer billig kauft, kauft zwei mal!

Daher empfehlen wir eine Preisspanne von 10 – 15 Euro, für einen normalen, Standard Duschkopf.

Solltest Du eher Wert auf eine hohe Qualität, eine tolle Optik und verschiedene Strahlfunktionen legen, so musst Du schon ein wenig tiefer in die Tasche greifen. Dafür bekommst Du jedoch auch eine großartige Qualität und ein besonderes Duscherlebnis geboten.

Wie wäre es zum Beispiel mit einem LED-Duschkopf? Für die einen ein Augen-Schmaus, für die anderen eher ein Augen-Graus. Jedoch gilt auch hier: Geschmäcker sind verschieden!

Auch die Handbrausen im mittleren Preissegment sind meist aus Kunststoff gefertigt. Jedoch häufig in einer deutlich höheren Qualität. Dabei macht es dem Duschkopf nichts aus einmal auf den Boden zu fallen und auch die Chrombeschichtung ist meist hochwertiger verarbeitet. Zusätzlich erhält man in den meisten Fällen sogenannte Anti-Kalk-Noppen und eine QuickClean Funktion. Dabei fällt die Reinigung denkbar einfach aus: beim Beginn von Kalkablagerungen auf den Noppen, fährt man einfach mit der Handfläche, oder einem Tuch über die Anti-Kalk-Noppen und Kalkablagerungen gehören der Vergangenheit an.

Diese Handbrausen bewegen sich in einer Preisspanne von 20 – 40 Euro.

Möchtest Du eher in die königliche und luxuriöse Klasse einsteigen, so sind komplette Duschsysteme genau das richtige für Dich. Diese werden meist aus Edelstahl gefertigt und bringen nicht nur eine Handbrause mit verschiedenen Strahlarten mit sich, auch eine Überkopfbrause, mit Regenfall- und/oder Wasserfall Funktion gehören zum komplett Paket dazu.

Dafür erhälst Du aber nicht nur eine grandiose und langlebige Qualität, auch die Optik und das Duscherlebnis profitieren gänzlich davon. So kannst Du Dich von oben mit einem sanftem Regen benätzen lassen, oder stellst direkt auf die Handbrause um, mit deren Hilfe Du Dir eine angenehme, warme Wassermassage zu gemüte führst. Oft können auch beide Systeme gleichzeitig genutzt werden.

Natürlich schlägt sich all dieser Luxus auch auf den Preis nieder. Hier solltest Du mit Preisen zwischen 50 und bis zu 500 Euro rechnen.

JETZT zu den Duschsystemen!

Die verschiedenen Strahlarten von Handbrausen

Einige Handbrausen bieten bis zu 5 unterschiedliche Strahlarten.
Darunter zählen meistens:

  • Rain
  • Mixed
  • Normal
  • Massage
  • Shampoo

Mit der Einstellung “Rain”, kannst Du zum Beispiel einen tropischen Regen simulieren.
Oder Du gönnst dir eine entspannende Massage. Mit dieser Einstellung wird ein konzentrierter Strahl abgegeben, der die ein oder andere Verspannung lösen kann.

Mit der Einstellung “Shampoo” lässt sich das Haar ganz einfach und schonend vom Shampoo entfernen.
Diese Strahlarten kann man für gewöhnlich an der Handbrause selber, mittels Drehscheibe einstellen.

Falls Du jedoch auf jeglichen Schnick-Schnack verzichten willst, wählst Du einfach eine Handbrause die nur einen normalen Strahl abgibt.

Duschkopf reinigen

Die meisten Duschköpfe kommen mit einer sogenannten QuickClean-Funktion.
Mit dieser kann die Strahlscheibe durch einfaches Rubbeln der Noppen unkompliziert gereinigt werden.

Sollte diese Funktion jedoch nicht vorhanden sein, so kann man auch mit ganz einfachen Hausmittelchen eine Duschkopf Reinigung vornehmen.

Duschkopf reinigen: mit Essig

Das beliebteste Mittel für die Reinigung ist Essig.
Dadurch kommt man komplett ohne Chemie aus und so gut wie jeder hat Essig daheim.
Da Essig zwischen 5% und 6% Essigsäure enthält, kann sie den Kalk ganz einfach lösen und dieser lässt sich dann abspülen.

Dabei gilt: Je höher der Säuregehalt ist, desto besser lässt sich der Duschkopf reinigen.
Daher kann man auch, anstatt zu Essig, zu Essigessenz greifen, da diese einen wesentlich höheren Säuregehalt aufweist.

Aber auch mit Zitronensäure lässt sich ein Duschkopf wunderbar reinigen.
Es empfiehlt sich jedoch die Reinigung draußen zu machen, da der Geruch von, in Wasser aufgelöster Zitronensäure relativ intensiv und penetrant sein kann.

Duschkopf reinigen: Durchführung

Nachdem Du das geeignete Mittel gefunden hast, kann mit der Reinigung begonnen werden.

Im ersten Schritt löst Du, ruhig ordentlich viel von dem Mittel in einem Wasserbad auf.

Als nächstes trennst Du die Handbrause vom Duschschlauch. Diese lässt sich für gewöhnlich ganz einfach abdrehen.

Nun überprüfst Du in wie weit sich die Handbrause zerlegen lässt und demontierst sie dann so weit es geht. Sollte sich der Duschkopf nicht zerlegen lassen, kannst Du ihn auch im ganzen reinigen.
Die zerlegten Einzelteile werden dann von den gröbsten Verschmutzungen befreit.

Sollte der Duschkopf aus Chrom bestehen, solltest Du aufpassen, da einige Entkalkungsmittel den Chromstahl angreifen können.

Nun kannst Du die Duschbrause, bzw. die Einzelteile in das vorbereitete Wasserbad einlegen.
Die Dauer der Reinigung kann durchaus einige Stunden dauern, wobei dies abhängig von dem Grad der Verkalkung ist.

Schau am besten stündlich nach dem Ergebnis.

Duschkopf reinigen: ein toller Lifehack

Abschließende Worte

Nachdem Du all diese Schritte korrekt befolgt hast, sollten sich die Kalkablagerungen vom Duschkopf gelöst haben. Danach solltest Du diesen noch einmal mit warmen Wasser abspülen, kannst ihn dann wieder zusammenbauen und verwenden.