Skip to main content

Handtuchwärmer


Sunnyshowers Handtuchtrockner

119,99 € 148,49 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Mehr DetailsAnsehen auf Amazon*
Top Bewertung
Anapont Elektrobadheizkörper

182,91 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Mehr DetailsAnsehen auf Amazon*
Handtuch Badheizkörper

119,00 € 189,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Mehr DetailsAnsehen auf Amazon*
Top Bewertung
Anapont Elektrobadheizkörper

152,64 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Mehr DetailsAnsehen auf Amazon*
Medion Handtuchwärmer

61,67 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Mehr DetailsAnsehen auf Amazon*

Wohlfühlen statt frieren mit einem Handtuchwärmer

Du kennst es bestimmt, Du kommst aus der heißen Dusche oder der Badewanne, möchtest Dich abtrocknen und dann spürst Du das kalte Handtuch auf Deiner Haut. Da ist doch sofort der ganze Wohlfühleffekt wieder dahin. Besonders in der kalten Jahreszeit sind die Handtücher gerne klamm und fühlen sich unangenehm an.

Was machen die meisten in dieser Situation? Sie legen das Handtuch vor dem Duschen auf die Heizung. Und das ist eine nicht allzu tolle Idee! Denn durch das Handtuch staut sich die Hitze darunter, was zum einen dazu führt, dass sich die Heizung beziehungsweise der Thermostat vorzeitig abschaltet, zum anderen zahlst Du so für die volle Heizleitung ohne dass Dein Badezimmer wirklich aufgewärmt wird, denn die Wärme bleibt zum großen Teil unter dem Handtuch. Die Lösung ist ein separater Handtuchwärmer, welchen Du unabhängig von der Heizung nutzen kannst.

 

Wie funktioniert ein Handtuchwärmer

Der Handtuchwärmer ist ein aufwärmbares Gestänge, welches Du je nach Modell zusätzlich zur Heizung in Deinem Badezimmer montieren oder aufstellen kannst. Diese Handtuchwärmer werden in der Regel elektrisch betrieben und sind dahingehend konzipiert, dass sie eben nur das Handtuch erwärmen und nicht Dein gesamtes Badezimmer. Dadurch halten sich auch die Kosten durch den Stromverbrauch in Grenzen.

Die größten Unterschiede bei den Geräten findest Du in der Auswahl der verschiedenen Modelle, Du kannst Sie in fast allen praktischen Größen und Ausführungen erstehen. Ob Du nun einen großen, für mehrere Handtücher ausgelegten elektrischen Handtuchhalter zur Montage an der Wand möchtest, ein kleineres und ausschwenkbaren Wandmodell bevorzugst oder Deinen Handtuchwärmer als ein einfaches Standgerät haben willst, welches Du nach dem Gebrauch platzsparen wegstellen kannst, es ist für jede Vorliebe etwas dabei. Du alleine kannst hier entscheiden, welche Variante am besten in Dein Badezimmer und zu Deiner Badeinrichtung passt.

Die Stromversorgung erfolgt nahezu ausschließlich über den normalen Haushaltsstrom. Du schließt Deinen Handtuchwärmer also einfach an die normale Steckdose an. Bei einigen wenigen Modellen ist aber auch eine Elektroinstallation erforderlich, welch natürlich ausschließlich von einer fachkundigen Person (Elektriker) durchgeführt werden sollte.

 

Welche Punkte solltest Du bei der Wahl Deines Handtuchwärmers beachten?

Bevor Du Dir einen Handtuchwärmer zulegst, solltest Du Dir genau überlegen, wo dieser platziert werden soll. Miss also immer genau aus, ob das Gerät auch an die dafür vorgesehene Stelle passt, bei allen Modellen, welche wir Dir vorstellen findest Du in der Beschreibung die Maße des Handtuchhalters dafür. Denke bei der Wahl der Stelle, an welcher Du Deinen Handtuchwärmer haben willst, auch immer daran, dass sich in unmittelbarer Nähe eine Steckdose oder ein Stromanschluss befinden sollte. Wenn Du erst ein Verlängerungskabel durch Dein Bad legen musst, ist das äußerst unpraktisch und sieht alles andere als gut aus.

Bei Geräten für die Wandmontage ist zu beachten, dass Du für die Anbringung Löcher in die Wand bohren musst um den Handtuchwärmer mittels Dübeln sicher zu befestigen. Informiere Dich also zuvor bei Deinem Vermieter, ob derlei Bohrungen im Bad erlaubt sind, besonders bei Fliesen sind einige Hausbesitzer etwas eigen. Ebenso solltest Du natürlich vorab klären, ob und wenn ja, wo irgendwelche Leitungen in der Wand verlaufen. Hierzu noch ein kleiner Tipp, versuche immer zwischen den Fliesen zu Bohren, das ist erheblich einfacher und die Schäden sind minimal.

Für den Fall, dass Du in Deinem Badezimmer nur sehr wenig Platz hast, haben wir auch den einen oder anderen elektrischen Handtuchhalter in unserer Auswahl, der einen nur sehr geringen Platzbedarf ausweist. Dabei handelt es sich um klappbare Handtuchwärmer, welche nur eine schmale Stelle für die Installation benötigen, im ausgeklappten Zustand jedoch auch viel Platz für Deine Handtücher bieten. Und wenn Dir das Bohren nicht gestattet ist, dann nimmst Du einfach einen Handtuchwärmer zum Aufstellen. Der hat sogar den Vorteil, dass Du ihn bei Bedarf einfach an eine andere Stelle plattzierst oder auch ganz aus dem Bad entfernst, wenn er gerade nicht gebraucht wird.

Auch in Sachen Design waren und sind wir sehr bemüht, immer die bestmögliche Auswahl für Dich parat zu haben. Vom einfachen Kunststoffbeschichteten Modell bis hin zum Designerstück mit Glasabdeckung findest Du hier bei uns garantiert auch ein Modell, welches ideal in Dein Badezimmer passt und mit der übrigen Einrichtung harmoniert.

 

Welche Vorteile bietet ein Handtuchwärmer?

Den Hauptgrund, sich einen Handtuchwärmer zuzulegen, haben wir vorab ja schon genannt. Es ist einfach deutlich angenehmer, sich nach dem Bad oder der Dusche mit einem vorgewärmten Handtuch abzutrocknen. Zusätzlich sind vorgewärmte Handtücher auch um einiges weicher und fühlen sich sehr viel kuscheliger auf der Haut an.

Doch damit enden die Vorzüge eines Handtuchwärmers noch nicht. Neben seiner Aufwärmfunktion eignet sich das Gerät auch hervorragend als Handtuchtrockner. Du legst einfach das benutzte Handtuch über den Handtuchtrockner, und schon nach wenigen Minuten ist es trocken genug um in die zu waschende Wäsche gelegt zu werden (ein feuchtes Handtuch bitte nie in den Wäschekorb werfen, es bilden sich sonst Keime).

Natürlich kannst Du auf diesem Handtuchtrockner nicht nur Deine Handtücher schnell trocknen. Wie oft warst Du schon in der Situation, dass gerade das Kleidungsstück, welches Du heute anziehen wolltest, noch feucht auf der Leine hängt. Mit dem Handtuchtrockner ist es in einigen Minuten perfekt getrocknet und Du kannst es sofort anziehen, ohne dass es sich klamm anfühlt. Ebenso kannst Du Deine Lappen, Geschirrtücher und sogar einen Mob auf schnelle Weise trocknen. Bei vielen der Handtuchwärmer, welche wir hier vorstellen kannst Du sogar die Zeit und die Temperatur einstellen, so das Du Dir keine Sorgen machen musst, unnötig viel Energie zu verbrauchen.

Wo kannst Du den Handtuchwärmer kaufen?

Auch hier tendieren die Vorteile beim Kauf wieder ganz klar gen Onlinehandel. Wie Du auf unserer Seite siehst, ist die Auswahl einfach deutlich größer als in den meisten Fachgeschäften. Dazu kommt der Preisunterschied, durch unsere erheblich geringeren Nebenkosten können wir Dir die einzelnen Geräte zu einem deutlich günstigeren Preis anbieten, als dies im Fachhandel der Fall ist. Teilweise liegen die Preise der Handtuchwärmer auf unserer Seite fast 50% unter der unverbindlichen Preisempfehlung der Hersteller.

Dazu bekommst Du Deinen Handtuchwärmer direkt an Deine Wohnungstür geliefert, ohne dass Du Dich abschleppen musst. Und solltest Du dennoch einmal unzufrieden mit einer Ware sein, kannst Du sie binnen 14 Tagen einfach und unkompliziert zurückschicken.