Skip to main content

Kosmetikeimer


Top Bewertungen
Spirella Bowl-Uni Abfalleimer, schwarz

9,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Mehr DetailsAnsehen auf Amazon*
Top Bewertungen
Spirella Bowl-Uni Abfalleimer, weiß

9,55 € 9,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Mehr DetailsAnsehen auf Amazon*
Top Bewertungen
Hailo Stand-Kosmetikeimer mit Schwingdeckel

19,99 € 21,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Mehr DetailsAnsehen auf Amazon*
Hailo Tret-Kosmetikeimer, silber

10,90 € 14,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Mehr DetailsAnsehen auf Amazon*
Top Bewertungen
KELA Kosmetikeimer, Beige

20,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Mehr DetailsAnsehen auf Amazon*
Bestseller Nr. 1
Kela – Marta Schwingdeckeleimer, weiß

11,99 € 14,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Mehr DetailsAnsehen auf Amazon*

Ein kleiner Mülleimer fürs Badezimmer

Wer kennt ihn nicht. Den Kosmetikmülleimer. Gebrauchte Rasierer, Kosmetiktücher, leere Zahnpasta Tuben und noch vieles mehr. Bei der täglichen Körperpflege fällt jede Menge Abfall an. Wenn Du dann keine Möglichkeit hast, diese umgehend zu entsorgen, können diese kleinen Abfälle schnell zu einem Ärgernis werden.

Oftmals dient der Beckenrand des Waschbeckens als Zwischenlager für die zu entsorgenden Reste. Und jeder weiß, dass gerade diese nutzlosen Überbleibsel die Unart innehaben, im unpassenden Moment in das Waschbecken zu rutschen. Bei einem größeren Stück ist das kein Problem, kritisch sind die kleineren Teile, beispielweise ein Ohrstäbchen.

Diese sind klein genug um durch Deinen Abfluss zu entschwinden, haben aber auch die passende Größe um in Deinem Siphon stecken zu bleiben. Du selbst bekommst das aber erst mit, wenn das Wasser nicht mehr abläuft, weil sich an dem feststeckenden Ohrstäbchen irgendwann so viel Schmutz und Haare gesammelt haben, dass der Abfluss absolut dicht ist. Das dann erforderliche Abbauen und Reinigen des Siphons ist alles andere als angenehm.

So klein und doch so hilfreich, der Badezimmermülleimer

Die Lösung ist so einfach wie unspektakulär, leg Dir einen kleinen Mülleimer fürs Badezimmer zu. Du bekommst diese praktischen Entsorgungseinheit in fast jeder Größe, ob Du ihn als kleinen Treteimer unter das Waschbecken stellen oder einen zierlichen Kosmetikmülleimer auf dem Waschbecken platzieren willst. Es ist für jeden Geschmack und jede Badezimmerausstattung etwas Passendes vorhanden.

Auch die Ausstattungen, die Dir bei einem Kosmetikeimer geboten werden, sind überraschend. Die Vielfalt an Modellen, Farben und Formen steht den großen Abfalleimern in nichts nach. Es beginnt mit dem kleinen, mit einem Schwingdeckel versehenen Kosmetikeimer auf dem Waschbecken und führt bis hin zum Badezimmermülleimer mit Tretmechanismus, bei welchem Du den Deckel bequem mit einem Fußtritt öffnen kannst.

Auch bei den Farben, den Materialien und den verschiedenen Formen hast Du eine enorme Auswahl, die selten einen Wunsch offen lässt wenn Du Dir einen Kosmetikeimer kaufen willst. Es dürfte nur schwer eine Badezimmereinrichtung zu finden sein, zu der es keinen passenden Badezimmermülleimer gibt.

Der Mini-Müllschlucker für das Waschbecken

Diese kleinen Kosmetikeimer sehen fast schon lustig aus mit ihren kleinen Schwingdeckeln. Nicht viel größer als eine geschlossene Faust bieten Sie aber erstaunlich viel Platz. Der kleine praktische Abfalleimer hat den großen Vorteil, dass Du ihn nahezu überall platzieren kannst. Gerade in einem Badezimmer, welches ohnehin nur wenig Platz bietet und in dem ein Badezimmermülleimer auf dem Boden ein echtes Hindernis darstellen würde, ist dieser kleine Kosmetikmülleimer eine äußerst praktische Hilfe. Diese kleinen Müllfresser haben ein Fassungsvermögen von bis zu einem Liter.

Du stellst ihn in Reichweite Deines Waschbeckens oder Deines Schminkspiegels einfach auf ein freies Plätzchen und schon hast Du die Möglichkeit Deine kleineren Abfälle zu entsorgen. Durch die Ausstattung mit einem Schwingdeckel, kannst Du die Abfälle bequem mit einer Hand in Deinen Kosmetikeimer packen, die andere Hand bleibt frei und kann sich zwischenzeitlich um andere Dinge kümmern. Die kleinen Helfer sind in der Regel aus hochwertigem Kunststoff in verschiedenen Farben, daher kannst Du sie nach dem Entleeren immer schnell mit Wasser auswaschen oder sie bei Bedarf auch mal in die Spülmaschine packen.

Einen kleinen Nachteil gibt es bei diesem Badezimmermülleimer, er ist recht leicht und daher nicht sonderlich standfest. Daher kann er leicht verrutschen oder runterfallen, während Du etwas hineinwirfst.

Der Mülleimer fürs Badezimmer mit Schwingdeckel

Diese Variante ist für die Platzierung am Boden vorgesehen. Durch seine größeren Maße und dem höheren Fassungsvermögen (ab ca. drei Liter), würde er auf einem Waschbecken oder einem Schränkchen nicht wirklich dekorativ aussehen.

Kosmetikeimer mit einem Schwingdeckel sind in der Regel aus Kunststoff gefertigt und bestehen aus zwei Teilen. Zum einen der Müllfangbehälter selbst (also der Eimer) und natürlich einem Deckel, in welchem auch die Schwingklappe integriert ist. In den Auffangbehälter solltest Du immer eine wasserdichte Mülltüte einlegen, damit Du den Müll leichter entfernen kannst wenn der Eimer voll ist.

Zusätzlich erspart Dir ein Müllbeutel das Auswaschen nach dem Entleeren Deines Mülleimers fürs Badezimmer.

Da sich die Schwingklappe auf der Oberseite des Abfalleimers befindet, kannst Du Deinen Unrat einfach von oben in das Behältnis werfen, Du solltest nur darauf achten, dass die Schwingklappe möglichst leichtgängig ist, damit Du den Deckel locker mit einer Hand aufdrücken kannst. Der einzige Nachteil bei einem Mülleimer fürs Badezimmer mit Schwingdeckel ist die Verschmutzung des Deckels, die sich bei der Nutzung zwangsläufig ergibt. Allerding lässt sich diese meist einfach mit einem feuchten Tuch entfernen.

Der Treteimer fürs Badezimmer

Der Treteimer ist ebenfalls für ein Aufstellen am Boden bestimmt. Er ist besonders praktisch, da Du diesen Kosmetikeimer öffnen kannst, ohne dabei Deine Hände einsetzen zu müssen. Du trittst einfach auf einen kleinen Hebel, der sich auf der Vorderseite befindet, dadurch wird der Deckel angehoben und Du kannst Deinen Abfall bequem in den Badezimmermülleimer werfen.

In der Regel befindet sich im Treteimer ein herausnehmbarer Einsatz, in welchem der Unrat gesammelt wird. Diesen solltest Du nach Möglichkeit mit einem wasserdichten Müllbeutel auskleiden, so kannst Du später einfach den Beutel mit dem ganzen Müll herausnehmen und komplett im Hausmüll entsorgen. Der Auffangbehälter selbst bleibt von dem ganzen Müll geschützt und Du musst ihn nicht nach jedem Entleeren auswaschen. Meistens ist der Auffangbehälter auch mit einem Tragegriff ausgestattet, so dass Du den Eimer tragen und den Inhalt direkt in den Hausmüll schütten kannst.

In Sachen Material und Farben hat der Treteimer einiges zu bieten. Du kannst diese Form des Badezimmermülleimers sowohl aus Kunststoff, als auch mit einer Metallverkleidung erstehen. Dabei gibt es das Teil in allen nur erdenklichen Farben. Auch der Klappdeckel kann aus unterschiedlichen Materialien hergestellt sein, somit hast Du eine bunte Auswahl wenn Du Dir für Deine Abfälle im Bad einen Treteimer zulegen willst.

Beim Aufstellen dieses Kosmetikeimers solltest Du aber ein Plätzchen wählen, das Dir genügend Spielraum nach oben bietet. Da der Deckel nach oben aufklappt. Könnte er sich nicht vollständig öffnen, wenn über ihm nicht genügend Platz ist. Zusätzlich brauchst auch Du noch etwas Raum um den Abfall in dem Kosmetikmülleimer platzieren zu können.

Der einzige Nachteil, der bei dieser Art von Mülleimer fürs Badezimmer aufkommen kann, ist die Empfindlichkeit des Hebegestänges. Daher solltest Du beim Öffnen nicht zu kräftig auf den Fußhebel treten, dann wirst Du auch für eine lange Zeit Deine Freude an diesem tollen Badezimmermülleimer haben.