Skip to main content

Regendusche

Der Regenwald in Deinem Badezimmer

Das Highlight in einem jeden Bad ist die Dusche. Ob morgens nach dem Aufstehen oder abends nach einem langen, harten Tag. Eine angenehme warme Dusche steigert das Wohlbefinden wieder um einiges und gibt einem ein, förmlich neugeborenes Gefühl.

Indem Du Dir eine edle Regendusche zulegst, kannst Du elegante Designakzente im eigenen Badezimmer setzen und ein besonderes Duscherlebnis genießen.

Wähle eine Kategorie:


EISL Regenduschsäule Champagne

66,99 € 69,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Mehr DetailsAnsehen auf Amazon*
Auralum Design Überkopf-Regendusche

88,98 € 98,88 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Mehr DetailsAnsehen auf Amazon*
CON:P Carballo Duschsystem, eckig

37,98 € 44,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Mehr DetailsAnsehen auf Amazon*

Regendusche Set

Wir haben Dir hier ausschließlich komplette Sets herausgesucht. Diese können ganz einfach von einem Laien installiert werden. Solltest Du jedoch nur Interesse an einem gewöhnlichen Regenduschkopf haben, dann schau doch mal hier vorbei.

Die Sets kommen meist mit einer Überkopfbrause, einer separaten Handbrause und einer Duschstange.
Diese muss einfach durch die alte Duschstange ersetzt und der Duschschlauch mit der Armatur verbunden werden.

Hier kannst Du Dir ein Video ansehen, wie man eine solche Regendusche montiert

Duschpaneel mit Thermostat

Einige Regenbrausen kommen mit einem integrierten Thermostat. Dieses bieten einige Vorteile:

Sicherheit
Komfort
Sparsamkeit

Sicherheit

Deine eingestellte Wassertemperatur bleibt für die komplette Dauer der Dusche bestehen.
Dadurch kann eine eventuelle Verbrühung ausgeschlossen werden. Auch ein Kälteschock wird vermieden. Zusätzlich wird die Oberfläche der Duscharmatur nicht heiß.

Komfort

Beim Einstieg in die Dusche kannst Du eine beliebige Wassertemperatur einstellen, die für Dich angenehm ist. Diese bleibt dann konstant und Du kannst Deine Dusche ohne lästige Temperaturschwankungen genießen.
Wenn Du das Wasser kurz abstellen möchtest, um Dich zum Beispiel einzuseifen, so speichert das Duschpaneel mit Thermostat die voreingestellte Temperatur und wird diese beim einschalten des Wassers wieder übernehmen.

Sparsamkeit

Durch ein solches Duschpaneel mit Thermostat kannst Du zusätzlich noch Wasser und Energie sparen.
Aufgrund der Effizienz amortisieren sich die, relativ hohen Anschaffungskosten schnell wieder.

Hier findest Du vier der besten Duschpaneele mit Thermostat

Aufputz- oder Unterputz Regendusche?

Es gibt zwei verschiedene Arten von Regenbrausen. Da hätten wir zum einen die Aufputz- und zum anderen die Unterputz Regenduschen.

Unterputz Regenduschen liefern Dir einen optischen Mehrwert. Dabei werden sie, wie dem Namen schon zu entnehmen ist, in die Wand eingebaut. Zum Vorschein kommen dabei lediglich die Überkopfbrause, die Handbrause und das Thermostat, mit dem man die Temperatur einstellen kann.
Diese Art der Duschpaneele versprechen einen aufgeräumten und minimalistischen Effekt und setzen einen besonderen Designakzent in Deinem Badezimmer – ein echter Hingucker.

Die Montage einer Unterputz Regendusche ist allerdings weitaus komplizierter als bei einer Aufputz Regenbrause.

Diese kommen mit einer Duschstange, einer Regenbrause, einer Handbrause und dem Thermostat. Eine Aufputz Regendusche ist jedoch sichtbar und ist daher optisch nicht ganz so ansprechend.

Beide Duschpaneele versprechen aber denselben Effekt. Außerdem sind Unterputz Regenduschen meistens um einiges teurer und müssen eventuell von einem Fachmann montiert werden, wobei noch zusätzliche Kosten entstehen.

Solltest Du Dich jedoch an die eigene Montage wagen, dann schau Dir doch mal dieses Video zur Unterputz Regendusche Montage an.

Pflege der Regenbrause

Um die perfekte Optik Deiner Regenbrause zu erhalten, solltest Du diese regelmäßig mit einem handelsüblichen Reiniger putzen.

Wenn es jedoch trotzdem mal zu Kalkablagerungen kommt, kannst Du ganz einfache Hausmittel verwenden um die Regenbrause von lästigem Kalk zu befreien.
Es bietet sich zum Beispiel Essig oder Zitronensäure an. Diese enthalten ausreichend Säure um den Kalk schonend zu entfernen.

Dafür wird die Regenbrause einfach abmontiert und in ein Wasserbad mit Zitronensäure oder Essig gelegt. Je nach Grad der Kalkablagerung, kann dies mehrere Stunden dauern.

Einige Hersteller bieten auch eine, sogenannte Quick-Clean Funktion an, mit der sich der Kalk ganz einfach “abrubbeln” lassen kann.

Ich hoffe wir konnten Dir weiterhelfen.