Skip to main content

Sauna Thermometer


Eliga Klimamesser in rundem Holzrahmen

22,66 € 30,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Mehr DetailsAnsehen auf Amazon*
TFA Dostmann Sauna-Thermo-Hygrometer

22,99 € 27,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Mehr DetailsAnsehen auf Amazon*
Sauna Thermo und Hygrometer aus Holz

17,90 € 24,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Mehr DetailsAnsehen auf Amazon*
Top Bewertung
Sauna-Thermo-Hygrometer

26,50 € 34,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Mehr DetailsAnsehen auf Amazon*
TFA Dostmann Sauna-Thermo-Hygrometer

35,08 € 39,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Mehr DetailsAnsehen auf Amazon*
TFA Sauna-Thermo-Hygrometer

25,99 € 30,02 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Mehr DetailsAnsehen auf Amazon*
2 in 1 Sauna Thermometer mit Hygrometer

27,28 € 29,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Mehr DetailsAnsehen auf Amazon*
Sauna Thermometer

13,75 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Mehr DetailsAnsehen auf Amazon*
RIESEN Sauna Thermometer

2,99 € 5,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Mehr DetailsAnsehen auf Amazon*

Behalte die Temperatur Deiner Sauna im Auge, mit dem Sauna Thermometer

Im Normalfall beträgt die Ideale Temperatur in einer Sauna zwischen 80° und 100° Grad. In finnischen Saunen wird teilweise sogar bei Temperaturen von bis zu 120° Grad sauniert. Saunakenner bevorzugen in der Regel ein kürzeres Saunieren bei höherer Temperatur, wer die extreme Hitze jedoch nicht verträgt, kann auch einen längeren Aufenthalt in der Sauna bei einer entsprechend geringeren Grad Zahl wählen.

Damit Du immer die Temperatur im Auge hast, ist ein Sauna Temperaturmesser äußerst ratsam. Dieser zeigt Dir jeder Zeit die aktuelle Temperatur in der Sauna an, so dass Du bei eventuellen Temperaturschwankungen sofort nachregulieren kannst. Zusätzlich hilft Dir das Sauna Thermometer dabei, die für Dich angenehmste Temperatur zu finden und so diese bei Deinen nachfolgenden Saunagängen direkt wiedereinzustellen. Natürlich sind ein Großteil aller Saunen heute mit automatischen Temperatursteuerungen ausgestattet, diese sind aber nicht immer zuverlässig, beziehungsweise wird eine Änderung der Temperatur oft zeitverzögert angezeigt. Mit einem Sauna Thermometer weißt Du die Temperatur in Deiner Sauna immer sofort.

Wie funktioniert ein Sauna Temperaturmesser?

Das Sauna Thermometer ist eines der wenigen Instrumente, welches noch immer auf die klassische Art am besten funktioniert. Zwar wurde auch hier schon mehrfach versucht, den Sauna Temperaturmesser durch digitale Geräte zu ersetzen, aufgrund der extremen Temperaturschwankungen und der hohen Feuchtigkeit sind jedoch all diese Geräte nach kurzer Zeit ausgefallen. Daher sind hier die klassischen Systeme noch immer unersetzlich. Diese unterscheiden sich in zwei Varianten.

Zum einen gibt er hier das federgelagerte Sauna Thermometer. Wie der Name schon sagt, basiert diese Messeinheit auf einer Feder, welche auf Temperaturschwankungen reagiert. Bei Hitze dehnt sie sich aus, wird es kühler, zieht sie sich wieder zusammen. In der Mitte der Feder befindet sich eine Anzeigenadel, welches sich durch die Ausdehnung beziehungsweise das Zusammenziehen der Feder dreht. Mittels einer Skala kann so die genaue Temperatur abgelesen werden, auf die die Anzeigenadel bei Erreichen einer bestimmten Temperatur zeigt. Diese Methode ist sehr zuverlässig und das Gerät zeigt auch nach einigen Jahren der Nutzung die Temperatur noch ausgesprochen präzise an.

Die zweite Variante entspricht den klassischen Thermometer, welches Du vielleicht noch als Fieberthermometer oder Wetterthermometer kennst. Dabei handelt es sich um ein dünnes, hermetisch abgeschlossenes Glasröhrchen mit einem kleinen Tank am unteren Ende, in dessen Inneren sich eine spezielle Flüssigkeit befindet. Diese Flüssigkeit dehnt sich bei Wärme aus und verliert bei kühleren Temperaturen wieder an Volumen. Durch das Ausdehnen wird die eingefärbte Flüssigkeit in das Röhrchen gedrückt, so dass auch hier anhand einer Skala die genaue Temperatur abgelesen werden kann. Früher wurden diese Thermometer noch mit Quecksilber gefüllt, aufgrund der extrem hohen Giftigkeit von Quecksilber wurde dies inzwischen durch harmlosere Flüssigkeiten, wie Ethanol, Toluol oder n-Petan, ersetzt. Bei einem Sauna Thermometer wird in der Regel Toluol verwendet, welches mit seinem Reaktionsraum von 80° Grad bis 110° Grad am besten dafür geeignet ist.

Was ist zu beachten, wenn Du Dir einen Sauna Temperaturmesser zulegen willst?

Wie Du sicher schon festgestellt hast, verfügen die meisten Sauna Thermometer in unserer Auswahl über zwei Anzeigen. Dabei handelt es sich neben der Anzeige der aktuellen Temperatur noch um eine Anzeige der aktuellen Luftfeuchtigkeit. Wir halten diese Form der Anzeige für ausgesprochen sinnvoll, da Du so neben der augenblicklichen Temperatur auch immer über die momentane Feuchtigkeit im Raum informiert bist. Durch dieses Sauna Hygrometer weißt Du also immer genau, wann es Zeit für den nächsten Aufguss wird. Besonders für Saunaanfänger ausgesprochen hilfreich. Da unter den Besuchern jedoch auch bestimmt viele Sauna-Profis sind, welche sich beim Timing Ihrer Aufgüsse lieber auf Ihr Körpergefühl verlassen und daher auf ein Sauna Hygrometer verzichten, haben wir auch eine breite Auswahl an Sauna Thermometern parat.

Gleich für welches Modell Du Dich entscheidest, Du solltest immer auf eine hochwertige Verarbeitung Deines Sauna Temperaturmessers achten. Dazu gehört auch die Form der Befestigung. Diese sollte grundsätzlich so gestaltet sein, dass ein Herunterfallen nahezu ausgeschlossen ist. Besonders bei einem auf Flüssigkeit basierenden Sauna Thermometer kann es leicht zu einem Bruch kommen, wenn es auf den Boden fällt. Die dadurch austretende Flüssigkeit riecht nicht wirklich angenehm und hinterlässt gerne unschöne Flecken.

Du solltest zusätzlich darauf achten, dass Sauna Thermometer nicht zu nah am Saunaofen anzubringen, da es in dessen Nähe naturgemäß immer etwas heißer ist als in anderen Bereichen Deiner Sauna. Optimal ist hier eine Platzierung auf der dem Ofen gegenüberliegenden Seite. So hast Du immer die genauen Werte und das Sauna Thermometer wird weniger belastet.

Holz- oder Metallrahmen?

Wir bieten Dir auf unserer Seite immer eine möglichst bunte Auswahl an Produkten an, damit Du auch mit Sicherheit das passende Modell für Deine Sauna findest. Daher haben wir eine reiche Auswahl an Sauna Thermometern mit Holz– oder mit Metalleinfassung. Aus technischer Sicht bestehen zwischen den einzelnen Modellen kaum Unterschiede, so sollte sich Deine Wahl überwiegend auf Deine persönlichen Vorlieben stützen. Ein Holzrahmen ist im Prinzip die etwas klassischere Variante und passt in der Regel in jede Sauna. Damit sie auch langfristig immer schön anzuschauen ist, solltest Du den Holzrahmen aber alle zwei bis drei Jahre mit einer Schicht Klarlack oder einer Lasur versehen, da das Holz sonst auf Dauer unter der Feuchtigkeit leidet.

Das Saunathermometer mit einer reinen Einfassung aus Metall (Aluminium, Edelstahl oder verchromtes Metall) ist hier etwas pflegeleichter, es ist nahezu unempfindlich gegenüber der Feuchtigkeit und muss daher nur von Zeit zu Zeit mit einem feuchten Tuch gereinigt werden. Dass das Metall grundsätzlich absolut rostfrei sein sollte, versteht sich von selbst. Das Sauna Thermometer mit Metallrahmen ist nicht wirklich der klassische Stil, passt aber hervorragend, wenn Du Deiner Sauna einen etwas moderneren Look verleihen willst.

Wo soll ich mein Sauna Thermometer kaufen?

Leider ist die Auswahl an guten Sauna Temperaturmessern in den verschiedenen Fachgeschäften oftmals sehr eingeschränkt. Der Onlinehandel bietet Dir hierbei eine deutlich größere Auswahl. Weitere Vorteile des Kaufs über das Internet hast Du in Deinem 14tägigen Rückgaberecht, so dass Du den Artikel zunächst in Ruhe prüfen kannst, die meistens wesentlich günstigeren Preise und der bequemen Lieferung direkt an Deine Wohnungstür. Allerdings solltest Du darauf achten, ausschließlich bei einem renommierten Onlinehandler wie Amazon zu kaufen, denn auch im Internet bist Du nicht gegen Betrüger gefeit.