Skip to main content

Waschbecken

Ein edles Waschbecken mit zeitlosem Design

Ein Waschbecken muss praktisch sein, funktionieren und in den Raum passen.
Jedoch kannst Du auch luxuriöse Akzente, mit einem Designer Waschbecken setzten.

Diese hübschen Dein Badezimmer auf und geben ihm das gewisses etwas. Denn vielleicht besitzt Du bereits eine ovale Badewanne, dann würde ein, ebenfalls ovales, Design Waschbecken, die Optik perfektionieren.

Wähle eine Kategorie:

 



Top Bewertungen
Wohnfreuden – Naturstein Waschbecken

126,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Mehr DetailsAnsehen auf Amazon*
Top Bewertungen
Divero Naturstein Aufsatz-Waschbecken

89,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Mehr DetailsAnsehen auf Amazon*
Domino Eco Waschbecken

39,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Mehr DetailsAnsehen auf Amazon*
Top Bewertungen
NEG Waschbecken, Aufsatz-Waschschale

72,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Mehr DetailsAnsehen auf Amazon*

Waschbecken kaufen: Keramik oder Marmor?

Zu aller erst solltest Du bedenken: Das Waschbecken ist der Mittelpunkt in einem jeden Badezimmer.
Dieses wird von allen Badarmaturen am meisten genutzt und sollte daher Deinen Ansprüchen gerecht werden.

Ein Designer Waschbecken aus Marmor bringt einen edlen und luxuriösen Mehrwert in Dein Bad.
Für ein solches muss man heutzutage auch gar nicht mal mehr so tief in die Tasche greifen.
Wenn man sich dazu entschieden hat ein Marmor Waschbecken kaufen zu wollen, so kann man mit rund 80 Euro ein besonders schönes und hochwertiges Exemplar erwerben.

Das Waschbecken sollte natürlich in den Raum passen, sowohl farb- als auch förmlich.
Solltest Du zum Beispiel eine ovale Badewanne besitzen, so wäre es die Überlegung wert sich ein ebenfalls ovales Design Waschbecken zu kaufen.

Aber auch der Bodenbelag kann beim Waschbecken kaufen ein entscheidendes Element sein. So passt ein Marmor Waschbecken optimal in ein Badezimmer, dessen Boden ebenfalls aus Marmor oder einem anderen, Marmor ähnlichen Bodenbelag besteht. Hier ergeben sich viele verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten.

Keramik Waschbecken

Die Oberfläche des Keramik Waschbeckens ist porenfrei und damit leicht zu reinigen. Viele dieser Design Waschbecken bieten zusätzlich eine Nano Beschichtung, die den Lotus-Effekt hervorrufen.

Ein Keramik Waschbecken findet man so gut wie in jedem Badezimmer, denn diese zeugen von langer Lebensdauer und schlichtem Design.
Auf der Keramik Oberfläche können sämtliche, handelsübliche Reiniger verwendet werden ohne das dass Keramik beschädigt wird.

Keramik hat zusätzlich noch eine durchaus gute Wärmespeicherfähigkeit, die man sich jedoch eher bei Badewannen wünscht, anstatt bei Waschbecken.

Marmor/Mineralguss Waschbecken

Marmor Waschbecken gibt es schon seit etlichen Jahren und sie erfreuen sich immer noch größter Beliebtheit.
Das Material besteht hauptsächlich aus Quarzsand und Gesteinsmehl. Diese Kombination bietet den Designern eine, fast unendliche Gestaltungsfreiheit, denn sowohl die Form, als auch die Abmessungen können frei designt werden.

Ein Marmor Waschbecken hat, ähnlich wie ein Keramik Waschbecken, eine glatte und porenfreie Oberfläche, die hygienisch und pflegeleicht ist.
Diese lässt sich ebenfalls mit handelsüblichen Reinigern pflegen.

Auch nach mehreren Jahren wird ein Marmor Waschbecken nicht spröde und erzielt dadurch eine lange Lebensdauer. Zusätzlich sind sie leichter als ein Keramik Waschbecken und sehr einfach zu montieren.

Auch das Bohren ist kein Problem, wenn zum Beispiel zusätzliche Löcher für weiteres Badzubehör, wie Seifenspender oder ähnlichem gewünscht werden.

Jedoch sollte die Temperaturbelastung auf Dauer nicht höher als 65°C liegen, was bei einem Waschbecken ja für üblich auch nicht der Fall sein wird.

Selbst wenn das bruchsichere Marmor Waschbecken einmal durch einen schweren oder spitzen Gegenstand beschädigt wird, so kann es nahezu unsichtbar, auch von einem Laien, repariert werden, was bei einem Keramik Waschbecken nicht der Fall ist. Bei diesen ist eine vorgenommene Reparatur immer sichtbar.

Die Öberflächenhärte ist zwar geringer als bei Keramik Waschbecken und es können Kratzer im Material auftreten, jedoch können diese durch den Einsatz von handelsüblichen Autopolituren, im Nu beseitigt werden und das Design Waschbecken erstrahlt wieder in seinem ursprünglichen Glanz.

Waschbecken in unterschiedlichen Größen, Formen und Farben

Wenn Du ein Waschbecken kaufen möchtest, so solltest Du Dir im vornherein klar machen für welche Räumlichkeit dieses sein soll.

Ein Waschbecken für ein Gäste WC zum Beispiel, muss bei weitem nicht so groß dimensioniert sein, wie bei einem normalen Badezimmer.

So findest Du zum Beispiel auch kleinere Design Waschbecken in unserem Angebot, die optimal in ein Gäste WC passen. Diese eignen sich dann aber auch wirklich nur fürs Hände waschen, aber mehr Aufgaben haben sie in einem Gäste WC ja für gewöhnlich auch nicht.

Aber auch die Wahl der Farbe und der Form sollte gut überlegt sein. Du kannst Dir zum Beispiel ein schwarzes Designer Waschbecken kaufen, das du in dem “Hauptbadezimmer” platzierst und dieses dann eher hell einrichtest und einen tollen schwarz/weiß Effekt erzielst.

Bei der Formauswahl sind dir heutzutage keine Grenzen mehr gesetzt.
Ob oval, rund, halb-rund oder eckig. Mit der zahlreichen Auswahl an verschiedensten Designer Waschbecken, kannst Du Deinen gestalterischen Ideen freien Lauf lassen und Dir dein Badezimmer so einrichten, wie es Dir gefällt.

Für welche Form und Farbe Du Dich im Endeffekt entscheidest, bleibt vollkommen Dir überlassen und ist natürlich reine Geschmackssache.

Das Aufsatz- und Einbauwaschbecken

Bevor Du ein neues Waschbecken kaufen kannst, solltest Du Dir die Art deines Waschbeckens gut überlegen.

Da gibt es zum einen das Aufsatzwaschbecken, was im Prinzip einfach auf den Waschtisch positioniert, mit den Anschlüssen und Silikon fixiert wird und dadurch einen ganz besonders filigranen Effekt erzielt und zum anderen das Einbau- oder auch Hängewaschbecken, welches bis heute der Klassiker und in so ziemlich jedem Badezimmer zu finden ist. Dieses wird in eine feste Einbauplatte installiert und bietet wunderbare Kombinationsmöglichkeiten, verschiedenster Materialien.

Auch Einbauwaschbecken gibt es in vielen verschiedenen Formen, von der ovalen- bis hin zur rechteckigen Form, sind dem Käufer beim Bad designen keinerlei Grenzen gesetzt.

Hier findest Du ein Video das Dir beim montieren eines Aufsatzwaschbeckens helfen kann