Skip to main content

Massagegerät Vergleich 2017

1234
Medisana ITM Intensivmassagegerät mit Wärme- und Rotlichtfunktion Unsere Empfehlung Beurer MG 70 Infrarot-Massagegerät newgen medicals Hand-Massagegerät mit Vibration & 3 Aufsätzen Beurer MG 21 Infrarot-Massagegerät, weiß
Modell Medisana ITM Intensivmassagegerät mit Wärme- und RotlichtfunktionBeurer MG 70 Infrarot-Massagegerätnewgen medicals Hand-Massagegerät mit Vibration & 3 AufsätzenBeurer MG 21 Infrarot-Massagegerät, weiß
Preis

55,28 € 79,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

48,99 € 89,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

19,90 € 39,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

19,99 € 26,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
HerstellerMedisanaBeurer Newgen Medicals Beurer
Maße44 x 14 x 13 cmk.A.k.A.34 x 7 x 7 cm
Gewicht1,7 Kg1,4 Kg1,2 Kg350 g
Vorteile

Leistung: 35W
Infrarot:
Versch. Funktionsstufen
Versch. Aufsätze:

Leistung: 22W
Infrarot:
Versch. Funktionsstufen:
Versch. Aufsätze:

Leistung: 20W
Infrarot:
Versch. Funktionsstufen:
Versch. Aufsätze:

Leistung: 8W
Infrarot:
Versch. Funktionsstufen:
Versch. Aufsätze:

Ansehen auf Amazon*Ansehen auf Amazon*Ansehen auf Amazon*Ansehen auf Amazon*

Das passende Massagegerät ist nicht dabei? Hier geht´s zu allen Massagegeräten

Wie haben wir verglichen?

In unserem Massagegerät Vergleich haben wir die Ergebnisse aller verfügbaren Massagegerät Tests und Informationsquellen genutzt. So basieren unsere Empfehlungen auf den Ergebnissen unabhängiger Testinstitute, intensiven Internetrecherchen und diversen Kundenbewertungen. Durch unsere Recherchen und die zahlreichen Kundenbewertungen, haben sich die vier oben aufgeführten Produkte hervorgehoben.
Besonders viel Wert haben wir dabei auf die Meinungen der Kunden gelegt, da unser Vergleich durch die Kunden so am objektivsten bewertet werden kann
Alle Informationen wurden gesammelt und in unserem Massagegerät Vergleich ausgewertet, um Dir das beste Massagegerät präsentieren zu können.

Wie wirkt ein Handmassagegerät?

Massagegerät TestEin Handmassagegerät ist nach jedem anstrengenden Tag eine echte Wohltat. Gleich ob es ein verspannter Nacken ist, schmerzende Schultern, ein überlasteter Rücken oder ein Ziehen in den Beinen. Mit einem Handmassagegerät lockerst Du die Muskulatur, sorgst für eine bessere Durchblutung und verschaffst Dir Linderung durch die einwirkende Wärme.

Diese praktischen elektrischen Massagegeräte finden immer häufiger Einzug in die unterschiedlichsten Haushalte, daher werden wir uns hier bei unserem Massagegerät Vergleich etwas genauer mit diesen Geräten befassen. Unser Ziel ist es dabei, jeden Massagegerät Test den wir im Netz finden können intensiv zu studieren, alle verfügbaren Herstellerangaben genauer anzuschauen und vor allem, uns die Kundenbewertungen für alle elektrischen Massagegeräte in unserem Massagegerät Vergleich zu Gemüte führen. Aus diesen Daten ermitteln wir dann eine Rangliste und finden für Dich so das beste Handmassagegerät, welches der Markt zu bieten hat.

Warum sollte man sich ein Handmassagegerät zulegen?

Ein gutes Handmassagegerät ist nicht nur geeignet, Dir durch seine wohltuende Wirkung Entspannung zu verschaffen, auch aus medizinischer Sicht ist die Nutzung empfehlenswert. Bei vielen Leistungssportlern kommt beispielsweise ein Nacken und Schulter Massagegerät zum Einsatz, um die Muskulatur vor und nach der Belastung entspannt und geschmeidig zu halten.

Für Dich liegt der Nutzen vor allem in den Phasen nach einer starken Belastung. Wenn Du beispielsweise nach einem langen Tag auf den Beinen abends Deine schmerzenden Waden spürst, dann wirst Du die lindernde Wirkung, die das Handmassagegerät ausmacht, schnell zu schätzen wissen. Bei unserem Massagegerät Vergleich wurde oft die Tiefenwirkung der mit Infrarot ausgestatteten Geräte besonders gelobt. Durch die intensive Massage und die tiefgehende Wärme der Infrarotlampe lockert und entspannt sich Deine Muskulatur und die Durchblutung wird deutlich verbessert. Das steigert die Sauerstoffversorgung des Gewebes, wodurch sich Verkrampfungen schnell und anhaltend auflösen.

Worauf beim Kauf geachtet werden sollte

HandmassagegerätAuch in dieser Sparte drängen sich immer mehr Produkte aus Billiglohnländern auf den Markt, da bilden elektronische Massagegeräte keine Ausnahme. Um jedoch wirklich in den reinen Genuss der Fähigkeiten dieser technischen Innovation zu kommen, solltest Du auf jeden Fall auf ein hochwertiges Handmassagegerät zurückgreifen. Nicht ohne Grund findet sich in keinem Massagegerät Test eines dieser No-Name Produkte.

Worauf sollte man bei Massagegeräten achten?

Die Handhabung

Das Gerät sollte ergonomisch geformt sein, damit Du auch schwierige Stellen (beispielsweise am Rücken) selbst damit behandeln kannst. Die Bedienknöpfe sollten so angebracht sein, dass Du das Handmassagegerät auch einhändig bedienen kannst und das Gewicht darf nicht zu hoch sein, da sonst Dein Arm oder das Handgelenk zu schnell ermüdet.

Die Ausstattung

Um Dir eine möglichst breite Paletten an Massagemöglichkeiten zu ermöglichen, sollte das Gerät mit einfach zu wechselnden Aufsätzen ausgestattet sein wie beispielsweise Akupressur- und Punktmassage- Aufsätze.

Verschiedene Funktionsstufen

Achte darauf, dass das Handmassagegerät nicht nur mit einem Ein- und Ausschalter bestückt ist. Es sollte unbedingt eine Regulierung der Massageintensität ermöglichen und auch variable Massagearten sind wünschenswert. Eine zuschaltbare Infrarot-Einheit für die Wärmebehandlung ist ebenso eine tolle Sache.

Technische Ausstattung

Besonders wichtig für eine wirkungsvolle Massage ist ein kräftiger Motor. In so manchem Massagegerät Test, den wir bei unserem Massagegerät Vergleich studiert haben, wird eine zu schwache Motorleistung moniert, welche nicht die erwünschte Tiefenwirkung erzielt. Zusätzlich spielen das Material, die Kabellänge und auch die allgemeine Verarbeitung eine wichtige Rolle.

Unsere Empfehlung, und die einiger Massagegerät Tests, ist das Medisana ITM Intensivmassagegerät. Dieses Produkt hat uns in unserem Massagegerät Vergleich vollständig begeistert. Die Intensive Klopfmassage in Verbindung mit einer zuschaltbaren Rotlicht- und Wärmebehandlung sorgt für eine tiefgehende Entspannung und wohltuenden Regeneration.

Speziell für den oberen Schulterbereich, der oftmals nach einem anstrengenden Tag besonders schmerzt, an den Du aber selbst nur schlecht herankommst, ist das Medisana ITM Intensivmassagegerät hervorragend geeignet. Mit seiner ergonomischen Winkelform kannst Du den gesamten Schulter und Rückenbereich mit der tiefgehenden Klopfmassage behandeln und wirst die Wirkung schon nach wenigen Minuten spüren.

Wie funktioniert dieses Handmassagegerät?

Das Medisana ITM Intensivmassagegerät ist für die einhändige Nutzung konzipiert, womit die Handmassagegerät VergleichHandhabung recht unkompliziert und bequem ist. Die Bedienelemente sind übersichtlich am Haltegriff angebracht und einfach zu bedienen. Durch den rutschfesten Griff hast Du das Gerät immer sicher in der Hand, selbst bei feuchten Händen rutsche es nicht einfach durch die Finger.

Die Massage beim Medisana ITM Intensivmassagegerät erfolgt durch eine Klopfmassage, deren Intensität Du mittels der Bedienelemente im Griff regulieren kannst. Dabei kann es sich um eine leicht pochende Massage handeln, mit welcher Du die Durchblutung der oberen Hautschichten förderst, bis hin zur intensiven Kopfmassage, mit der Du such die tieferliegenden Muskeln optimal lockerst.

Natürlich beschränkt sich der Anwendungsbereich dabei nicht nur auf die Schultern, das Handmassagegerät ist bei allen Körperregionen einsetzbar. Speziell bei schmerzenden Beinen und Armen oder auch bei Verspannungen im Rücken verschafft es Dir eine zügige und lang anhaltende Linderung.

Vielseitige Möglichkeiten der Entspannung

Das Medisana Massagegerät sorgt dabei nicht nur durch eine Massage Deiner Muskulatur für Entspannung, durch die zuschaltbare Infrarot- und Wärmeeinheit versorgt es die überstrapazierten Muskelstränge zusätzlich mit Tiefenwärme, was intensiv zur Beruhigung der angespannten Muskeln beiträgt.

Um jeder Körperregion auch die ideale Behandlung zukommen lassen zu können, gehören verschiedene Massageaufsätze zum Lieferumfang beim Medisana Massagegerät. So kannst Du neben der großflächigen Massage auch in den Genuss einer Akupressur- oder Punktmassage kommen, Du musst nur den einfach zu wechselnden Massagekopf gegen einen der zusätzlichen Massageköpfe austauschen.

Verschiedene Massagemethoden

Zum Beispiel dem Akupressur Massagekopf. Dessen Wirkung zielt auf eine Behandlung der Nervenbahnen, einer Entspannungsmethode die auch bei der traditionellen Shiatsu Massage Anwendung findet. Das Gerät wird auf spezielle Nervenknotenpunkte angesetzt, welche sich vor allem in den Handflächen und den Fußsohlen befinden. Die Behandlung dieser Nervenknoten mit dem Medisana Massagegerät wirkt sich auf Deinen gesamten Organismus aus.

So kannst Du durch eine Anwendung der Klopfmassage mit Wärmeeinwirkung beispielweise für eine Linderung von Kopfschmerzen sorgen. Auch bei Rückenschmerzen bewirkt eine Akupressur oftmals Erstaunliches.

Technische Details

Das Medisana ITM Intensivmassagegerät wird über ein extralanges Kabel mit 230 Volt versorgt. Der Antrieb der Klopfmassage arbeitet mit eine Leistung vom 35 Watt, was das Handmassagegerät zu einer guten Massageleistung verhilft.

Die Maße beim Medisana ITM Intensivmassagegerät liegen etwas über den Durchschnittswerten in unserem Massagegerät Vergleich, was aber keine Auswirkung auf die Handhabung hat. Die Maße sind ca. 44 x 14 x 13 cm bei einem Gewicht von 1,7 kg.

Hier ein Massagegerät Test von taff

Fazit

Das Medisana ITM Intensivmassagegerät ist ein handliches und vielseitig einsetzbares Handmassagegerät, welches sich unsere Empfehlung redlich verdient hat. Das spiegelt sich auch in den Kundenrezensionen und Testergebnissen wieder. In jedem Massagegerät Test, den wir studiert haben, erreicht das Medisana Massagegerät absolute Bestnoten.

Die Kundenbewertungen fallen ausgesprochen positiv aus, die Nutzer sind äußerst zufrieden mit dem Gerät und loben dessen intensive Wirkung und die vielseitige Anwendbarkeit. Auch die Verarbeitung und das Material finden viele anerkennende Worte.

Negative Bewertungen haben wir nur in sehr geringer Zahl gefunden, daraus geht hervor, dass die Lautstärke bei diesem Handmassagegerät einigen wenigen zu laut ist. Eine Tendenz, die auf ein generelles Problem hindeutet konnten wir nicht erkennen.

Alternative Handmassagegeräte

Das zweite Gerät, welches und bei unserem Massagegerät Vergleich bei nahezu jedem Massagegerät Test durch überdurchschnittlich gute Bewertungen aufgefallen ist, ist das Beurer MG 70 Infrarot-Massagegerät. Das Infrarot Massagegerät zeichnet sich vor allem durch seine Handhabung und seine ausgezeichnete Tiefenwirkung aus. Eine besondere Innovation stellt dabei der abnehmbare Griff dar. Dadurch liegt das Handmassagegerät ideal im Handballen und Du kannst es für besonders intensive Massagebehandlungen optimal steuern.

Auch Beurer MG 70 Infrarot-Massagegerät bietet eine vielseitige Palette an Anwendungsmöglichkeiten wie eine variable Klopfmassage, Infrarot- und Wärmebehandlung. Durch verschiedene Aufsätze, welche leicht zu wechseln sind, lässt Sich das Handmassagegerät optimal für alle Körperregionen einsetzen und verleiht Dir so eine Fülle von Entspannungsmöglichkeiten.

Die Ausstattung

Das Beurer MG 70 Infrarot-Massagegerät wird über einen 230 Volt Anschluss angetrieben, die eigene Leistung liegt bei ca. 22 Watt. Für die Massage greift das Handmassagegerät auf die bewährte Klopfmassage zurück, deren Intensität sich über die an der Seite befindlichen Bedienelemente  regulieren lässt. Dort befinden sich auch die Schalter, über die Du die Infrarot- und Wärmebehandlung zuschalten kannst.

Das Besondere an diesem Gerät in unserem Massagegerät Vergleich ist der abnehmbare Griff. Eignet sich das Gerät mit Griff hervorragend für die Behandlung der rückwärtigen Körperpartien, so kannst Du es bei demontiertem Griff ideal mittels Klettverschluss im Handballen fixieren um dann mit mehr oder weniger Kraftaufwand bei den vorderen Körperregionen eingesetzt zu werden.

Neben dem fest installierten Massagekopf, hast Du beim Beurer MG 70 Infrarot-Massagegerät auch die Möglichkeit variable Massageaufsätze zu verwenden. Zum Lieferumfang gehören ein Softaufsatz für die sensibleren Körperbereiche und ein Noppenaufsatz, welche sich ideal für die Stimulierung der Äußeren Hautschichten eignet und zu einer besseren Durchblutung beiträgt.

Wie wirkt das Beurer MG 70 Infrarot-Massagegerät?

MassagegerätDurch die angenehme und tiefenwirkende Klopfmassage ist das Handmassagegerät bestens für die Lockerung Deiner Muskulatur und zum Lösen von Verspannungen geeignet. Gerade wenn Du einen besonders anstrengenden Tag hinter Dich gebracht hast und Dir zu Hause alle Muskeln schmerzen, verschafft Dir das Beurer MG 70 Infrarot-Massagegerät in kurzer Zeit ein hohes Maß an Linderung. Du fühlst Dich nach der Behandlung wieder energiegeladen und erfrischt.

Die Klopfmassage sorgt durch seine tiefgehende Impulswirkung für eine verbesserte Durchblutung des Muskelgewebes und der Haut. Dadurch steigt auch die Versorgung mit Sauerstoff und Nährstoffen, was ein Abklingen der Verspannungen nach sich zieht. Durch die Infrarot- und Wärmebehandlung wird das gesamte Gewebe mit Energie versorgt, die Muskulatur kann sich weiter entspannen und wird wieder geschmeidig. Dabei erzeugt das Handmassagegerät eine angenehme Wärme von bis zu 45°C.

Die Kundenmeinungen

Die Kundenrezensionen für das Beurer MG 70 Infrarot-Massagegerät fallen zum großen Teil positiv aus, ebenso sind die Bewertungen für dieses Handmassagegerät in jedem geprüften Massagegerät Test überdurchschnittlich. Die Nutzer zeigen sich von der Handhabung und der Massagewirkung der Nummer zwei in unserem Massagegerät Vergleich sehr zufrieden, besonders die Möglichkeit das Gerät ohne Griff nutzen zu können begeistert die Käufer. Auch in Punkto Material und Verarbeitung sind die Kunden ausgesprochen zufrieden.

Die Zahl der negativen Bewertungen hält sich in Grenzen, einige Nutzer monieren das Gewicht bei diesem Handmassagegerät. Auch ist die Klopfintensität einigen Nutzern zu intensiv. Da es jedoch mehr Nutzer gibt, welche diese Funktionen positiv bewerten, ist hier wohl von einem Nutzerabhängigen Empfinden auszugehen. Infos über ein generelles Problem bei diesem Produkt konnten wir bei unserem Massagegerät Vergleich nicht feststellen.

Ein weiteres Massagegerät

Das dritte Handmassagegerät, das wir Dir in Verbindung mit unserem Massagegerät Vergleich vorstellen wollen, ist das Leichtgewicht dieser elitären Runde. Das Beurer MG 21 Infrarot-Massagegerät ist ein ausgesprochen handliches Gerät, welches im Gegensatz zu den beiden anderen Geräten, die wir hier vorstellen, nicht die Klopfmassage nutzt.

Vielmehr verschafft Dir hier eine Vibrationsmassage in Verbindung mit einer zuschaltbaren Infrarot-Wärmebehandlung eine wohltuende Massage, wie Du Sie nach einem stressigen und belastenden Tag verdient hast.

Die Funktionsweise

Bei der Vibrationsmassage werden durch den Massageantrieb wellenartige Impulse erzeugt, die sich tief in Dein Muskelgewebe fortbewegen. Dadurch wird die Muskulatur gelockert und es kommt zu einer besseren Durchblutung. Verkrampfungen lösen sich spürbar und Du fühlst Dich schon nach wenigen Minuten wieder fit und erfrischt.

Durch die zuschaltbare Infrarot- und Wärmebehandlung kann Deine Muskulatur wieder Energie tanken und ist schnell wieder für die kommenden Belastungen gewappnet. Die Behandlung lässt sich durch die drei verschiedenen Massageaufsätze zusätzlich noch intensivieren. Dank der zwei Noppenaufsätzen und dem Bürstenaufsatz verfügst Du über die unterschiedlichsten Massagevarianten und kannst damit jeder Körperregion die Behandlung zukommen lassen, die ihr zusteht.

Technische Daten

Das Beurer MG 21 Infrarot-Massagegerät ist ein äußerst kompaktes Handmassagegerät, welches sich auch hervorragend als Reisegerät eignet. Die moderrate Größe von 34 cm x 7 cm x 7 cm erlaubt es Dir, das Gerät in fast jeder Reisetasche unterzubringen. Da das Beurer MG 21 Infrarot-Massagegerät eine gänzlich andere Massagetechnik nutzt, als die beiden vorherigen Modelle, reicht diesem Gerät ein Antrieb mit einer Leistung von 8 Watt. Dieser Umstand kommt dem Gewicht dieses Geräts sehr zugute, es ist mit 250 Gramm deutlich leichter als die meisten Geräte in unserem Massagegerät Vergleich.

Die Kundenmeinungen

Das Beurer MG 21 Infrarot-Massagegerät erhält von seinen Nutzern eher durchschnittliche Bewertungen, was größtenteils auf eine falsche Erwartungshaltung zurückzuführen sein dürfte. Durch die Vibrationstechnik bei der Massage fällt die Intensität der Massage naturgemäß deutlich geringer aus als bei einem Handmassagegerät mit Klopfmassage.

Dennoch kann das genauso genutzt werden wie andere elektrische Massagegeräte, lediglich die Behandlungsdauer nimmt bei dieser Technik mehr Zeit in Anspruch. Bei den positiven Bewertungen wird oftmals genau dies Eigenschaft der “sanften” Massage geschätzt, weiter sind die Nutzer sehr zufrieden mit dem Material und der Verarbeitung.

Bei den negativen Bewertungen wird zusätzlich zur Massageleistung auch die Dauer der Wärmeentwicklung moniert. Da diese Hinweise des Öfteren auftreten, besteht hierbei Verbesserungsbedarf.

 

Alles Rund um das Thema: richtig entspannen findest Du in den Kategorien Beauty & Wellness und Sauna!

 

Massagegerät Vergleich 2017

Lesezeit 10 min
0