Skip to main content

Munddusche Vergleich 2017

1234
Panasonic Munddusche - Reinigung der Zahnzwischenräume Unsere Empfehlung & Bestseller Nr. 1 Oral-B Professional Care - WaterJet Munddusche Top Bewertungen Panasonic - Munddusche für unterwegs (im Reise-Set) SMAGREHO Munddusche
Modell Panasonic Munddusche – Reinigung der ZahnzwischenräumeOral-B Professional Care – WaterJet MundduschePanasonic – Munddusche für unterwegs (im Reise-Set)SMAGREHO Munddusche
Preis

46,99 € 69,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

82,72 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

33,58 € 51,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

22,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
HerstellerPanasonicOral-BPanasonicSmagreho
Maßek.A.k.A.k.A.19,2 x 13 x 4,8 cm
Gewichtca. 850gKgca. 450g281 g
Vorteile

Strahlstufen: 3
Tank Füllmenge: 130 ml
Stromquelle benötigt:

Strahlstufen: 2
Tank Füllmenge: 600 ml
Stromquelle benötigt:

Strahlstufen: 2
Tank Füllmenge: 165 ml
Stromquelle benötigt:

Strahlstufen: 1
Tank Füllmenge: Ohne Tank
Stromquelle benötigt:

Ansehen auf Amazon*Ansehen auf Amazon*Ansehen auf Amazon*Ansehen auf Amazon*

Die passende Munddusche ist nicht dabei? Hier geht´s zu allen Mundduschen

 

Inhaltsverzeichnis:

Mundduschen Vergleich: Unsere Empfehlung
Mundduschen Vergleich: Der Kundenfavorit
Worauf sollte beim Kauf geachtet werden?
Die Anwendungsgebiete der Munddusche
Wie funktioniert eine Munddusche und wie wird sie verwendet?

Wie haben wir verglichen?

In unserem Munddusche Vergleich haben wir die Ergebnisse aller verfügbaren Munddusche Tests und Informationsquellen genutzt. So basieren unsere Empfehlungen auf den Ergebnissen unabhängiger Testinstitute, intensiven Internetrecherchen und diversen Kundenbewertungen. Durch unsere Recherchen und die zahlreichen Kundenbewertungen, haben sich die vier oben aufgeführten Produkte hervorgehoben.
Besonders viel Wert haben wir dabei auf die Meinungen der Kunden gelegt, da unser Vergleich durch die Kunden so am objektivsten bewertet werden kann
Alle Informationen wurden gesammelt und in unserem Munddusche Vergleich ausgewertet, um Dir die beste Munddusche präsentieren zu können.

Perfekte Mundpflege, wie nach dem Besuch beim Zahnarzt

Munddusche TestMundduschen (auch Mundspülgeräte oder Wasserstrahlgeräte) sind eine wertvolle Ergänzung der täglichen Mundpflege. Sie sorgen in Kombination mit weiteren Zahnpflegeprodukten wie Zahnbürsten und Zahnseide, für eine gründliche Reinigung der Zähne. So wird dafür gesorgt, dass Du Deine Mundpflege optimierst und das Dir Dein Lächeln bis ins hohe Alter erhalten bleibt.

Denn das Lächeln ist wie eine Visitenkarte. Ein strahlendes, weißes Lächeln mit sauberen und gesunden Zähnen vermittelt von der ersten Sekunde an einen guten Eindruck und schafft Vertrauen. Daher solltest Du immer darauf bedacht sein, Deine Zahn- und Mundpflege zu perfektionieren.

Eine der besten Methoden um deine Zähne in einem perfekten Zustand zu halten, ist die Munddusche. Der Wasserstahl einer Munddusche entfernt zuverlässig alle Beläge von Deinen Zähnen und ist auch zwischen den Zähnen höchst effektiv. Zusätzlich wird das Zahnfleisch massiert, was für eine bessere Durchblutung und einem gesünderen Zahnfleisch sorgt.

Leider hält nicht jede elektrische Munddusche was sie verspricht. Bei vielen Modellen ist der Wasserstrahl zu schwach, wodurch die Zahnoberflächen nicht optimal gereinigt werden. Bei anderen ist er zu stark, was zu Verletzungen führen kann. Aus diesem Grund haben wir diese in unserem Mundduschen Vergleich unter die Lupe genommen.

Wir haben uns mit allen gängigen Modellen befasst und bei jeder Munddusche auf deren Stärken und Schwächen geachtet. Weitere Punkte die bei unserem Mundduschen Vergleich beachtet wurden, sind das Material, die Verarbeitung, die Effektivität und das Preis-Leistungs-Verhältnis. Diese Kriterien sind ebenfalls Bestandteil von jedem physischen Munddusche Test. So hast Du bei unserem Mundduschen Vergleich immer die Gewissheit, nur die allerbesten Produkte zur Auswahl vorzufinden. Deine Gesundheit und Dein Wohlbefinden sind uns wichtig!

Unsere Empfehlung: Die Panasonic Munddusche EW1211

Munddusche TestDie Panasonic Munddusche EW1211 ist eine hervorragende Ergänzung für Deine Mundpflege.
Der Wasserstrahl entfernt Verunreinigungen an Stellen, an die selbst die beste Zahnbürste nicht herankommt. Zusätzlich fördert sie mit Ihrem sanften Massagedruck die Durchblutung Deines Zahnfleischs.

Die Panasonic Munddusche ist wahlweise mit reinem Wasser oder einem Wasser-Luft-Gemisch nutzbar, dabei wird mittels zweiter Pumpe Luft mit ausgestoßen. Die dadurch erzeugten Wasserstöße sind, mit ihren 1.400 Impulsen pro Minute für besonders hartnäckige Speiserückstände zwischen den Zähnen bestens geeignet und entfernen diese zuverlässig.

Dem Ergebniss eines bekannten Mundduschen Tests zufolge, ist diese elektrische Munddusche besonders für Träger einer Brücke oder einer Zahnspange hervorragend geeignet. Der Wasserstrahl reinigt sauber und zuverlässig, bis tief in die Zahnzwischenräume. Dabei kannst Du zwischen drei Einstellungen wählen.
Auf „Soft“ entwickelt der Wasserstrahl einen Druck von 2,0 Bar, bei „Normal“ sind es 3,9 Bar und auf „Jet“ werden die Verschmutzungen mit einem Druck von 5,9 Bar weggespült. Wenn Du die Luftzufuhr dazu schaltest bleibt der Druck konstant, der Wasserstrahl fühlt sich jedoch deutlich sanfter an. Zur Massage des Zahnfleischs und für die Reinigung von empfindlichen Zahnhälsen, ist die Munddusche ideal geeignet.

Besonders praktisch ist der abnehmbare Wassertank, dieser kann dadurch einfach gereinigt und befüllt werden. Du musst also nicht immer das ganze Gerät unter den Wasserhahn halten, um den Wassertank zu füllen. Aufgeladen wird die Panasonic Munddusche in einer kleinen Ladestation, an der sich auch eine Halterung für die beiden Düsen befindet, welche zum Lieferumfang gehören.
Das Gerät ist sehr handlich und eignet sich mit seiner geringen Größe auch hervorragend als Reisegerät für unterwegs.

Die Panasonic Munddusche EW1211 wurde 2008 mit dem PLUS X AWARD für Innovation und Bedienkomfort ausgezeichnet.
Bei den Kundenbewertungen erhält die Panasonic Munddusche EW1211 überwiegend positive Beurteilungen. Besonders wird die Größe, die Reinigungsleistung und die Bedienbarkeit gelobt.
Die komplette Bedienung erfolgt über zwei Bedienelemente, eines zum Ein- und Ausschalten, über das zweite Bedienelement wird die Stärke des Wasserstrahls reguliert.

Auch mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis sind die Nutzer der Panasonic Munddusche in der Regel zufrieden.
Negativ äußerten sich die Kunden über die zu geringe Füllmenge des Wassertanks, für eine komplette Reinigung reichte er meist nicht aus und muss daher mindestens einmal nachgefüllt werden. Ein weiteres Manko besteht darin, dass dem Wasser bei diesem Gerät keine Zusätze wie Mundwasser oder antibakterielle Lösungen beigefügt werden dürfen. Die Munddusche würde dabei Schaden nehmen.

Hier findest Du ein Produktvideo über die Panasonic Munddusche EW1211

Der Kundenfavorit: Die Munddusche Oral B Professional Care

Munddusche TestBei der Oral B Professional Care wird das Gerät über einen Netzstecker versorgt. Dadurch wird die Wasserpumpe in der Basisstation angetrieben, welche das Wasser in das Handstück pumpt. Der Vorteil dieses Systems liegt darin, dass die Oral B Munddusche immer läuft und Du nie ohne Saft dastehst, weil Du eventuell das Aufladen vergessen hast. Dafür musst Du beim Handlungsfreiraum ein paar Abstriche machen.

Der Wasservorrat liegt bei den einzelnen Modellen zwischen 100ml und 600ml. Grob gerechnet reichen 100ml für eine Reinigungsdauer von circa 60 Sekunden. Bei einigen Modellen, wie Beispielsweise der Oral B Munddusche, kann der Tank statt mit Wasser, auch mit Mundwasser oder einer antibakteriellen Lösung befüllt werden. Dieses positive Feature kann Deine Mundpflege perfektionieren.

Die elektrische Munddusche von Oral-B sorgt bei jedem Mundduschen Test für eine effektive Mundhygiene. Speisereste und Beläge werden sanft und gleichzeitig schnell entfernt. Der Wasserstrahl kann individuell an Deine persönlichen Bedürfnisse angepasst werden. Das System nutzt bei der Anwendung eine Micro-Luftblasen-Technologie. Beim Verlassen der Düse wird das Wasser mit Luft angereichert, die dabei entstehenden mikroskopisch kleinen Luftblasen verstärken die Wirkung des Wasserstrahls gegen Plaque und wirken vorbeugend gegen Zahnfleischentzündungen.

Bei der Oral B Professional Care Munddusche, stehen Dir zwei Reinigungsmodis zur Verfügung, zum einen der Einfachstrahl, mit dem Du ideal die Zwischenräume Deiner Zähne säubern kannst. Zum anderen der Mehrfachstrahl, der deutlich sanfter arbeitet und für die Behandlung empfindlicher Zähne und dem Zahnfleisch geeignet ist.

Zusätzlich kann bei der Oral B Professional Care der Wasserdruck stufenlos reguliert werden. Die Änderungen des Wasserdrucks nimmst Du über ein kleines Einstellrad am Basisgerät vor. Die Einstellungen beginnen mit Stufe 1 (schwacher Wasserstrahl) und können bis zur Stärke 5 (stark) gesteigert werden. Auf diese Weise kannst Du bei der ersten Nutzung mit dem schwächsten Wasserstrahl anfangen und Dich bis zum erreichen der idealen Wasserstärke hocharbeiten.

Der Wassertank ist in die Basisstation integriert und über einen dünnen Schlauch mit dem Handgerät verbunden. Das Wasser wird über eine Pumpe in der Basisstation in das Handgerät gepumpt, wo es dann durch die Düse ausgestoßen wird. Zusätzlich zur Basisstation und dem Handteil bekommst Du mit der Lieferung vier Ersatzdüsen, so kannst Du bei einem Haushalt mit bis zu vier Personen, jedem Mitglied eine eigene Düse zuweisen.
Zur Aufbewahrung der Düsen findest Du am Basisgerät ein kleines Aufbewahrungsfach. Sowohl der Wassertank, als auch das Aufbewahrungsfach sind abnehmbar und können problemlos in der Spülmaschine gereinigt werden. Somit ist die hygienische Nutzung in idealer Weise sichergestellt.

Die Verarbeitung der Oral B Professional Care ist hervorragend, auch bei der Auswahl der Materialien wurde bei dieser Munddusche auf hochwertige Bestandteile Wert gelegt. Bei den Recherchen in unserem Mundduschen Test, wurden uns keinerlei Informationen über technische Aussetzer oder Materialmängel zugetragen.
Auch bei der Bedienung wurde auf eine einfache und übersichtliche Anwendung geachtet. An der Basisstation befinden sich der Hauptschalter und die Regelung für die Wasserstrahlstärke. Der Auslöser für den Wasserstrahl selbst, befindet sich am Handgerät.

Bei den Kundenrezensionen konnten wir bei einigen Munddusche Tests überwiegend positive Beurteilungen feststellen. Hier wurden besonders die Reinigungsleistung, die übersichtliche Bedienbarkeit und das innovative Wasserstrahlsystem gelobt.
Die Micro-Luftblasen-Technologie kommt bei den Nutzern ebenso gut an, wie die Möglichkeit der Zahnfleischmassage. Letzteres wird allgemein als sehr angenehm empfunden.

Klare negative Beurteilungen gibt es für den empfindlichen Wasserschlauch. Hier ist oft von frühzeitigen Rissen und Brüchen die Rede. Da es sich hierbei um ein seit längerem bekanntes Problem bei diesem Gerät handelt, besteht bei der Oral B Munddusche Handlungsbedarf.
Ein weiteres Manko, welches wiederholt genannt wurde, ist das als laut empfundene Arbeitsgeräusch dieser elektrischen Munddusche. Da bei einer ähnlichen Anzahl von Kundenmeinungen der Lärmpegel als gut oder angenehm beschrieben wird, liegt dies wohl im persönlichen Empfinden des Nutzers. Bei keinem Mundduschen Test konnte ein übermäßiger Lärmpegel festgestellt werden.

Worauf sollte beim Kauf der Munddusche geachtet werden?

Munddusche TestDie Munddusche sollte mehrmals täglich in Verbindung mit dem Zähneputzen verwendet werden. Daher ist es wichtig, eine handliche und nicht zu komplizierte Munddusche zu kaufen. Schließlich soll sie die Zahnreinigung unterstützen und nicht zum wissenschaftlichen Objekt mutieren.

Weitere Kriterien sind der benötigte Platz, je nach Platzangebot hast Du die Wahl zwischen einem Handgerät, wie der Panasonic Munddusche mit integriertem Wassertank oder einer Basisstation mit mobilem Handstück, bei welcher das Wasser im Basisgerät gespeichert und über eine Leitung in die Munddusche gepumpt wird. Diese Technik findest Du beispielweise bei der Oral B Professional Care.

Diese beiden Modelle repräsentieren auch gleich die gängigen Formen der Stromversorgung. Bei der Panasonic Munddusche erfolgt die Energieversorgung durch einen Akku. Dieser wird mittels Ladekabel aufgeladen und versorgt die Munddusche mit Strom.
Die Kapazität des Akkus reichte bei jedem Mundduschen Test für eine Laufzeit von circa 15 Minuten. Durch die kabellose Nutzung bist Du uneingeschränkter und kannst Dich im Badezimmer frei bewegen.

Die Anwendungsgebiete der Munddusche

munddusche testDie Erfolgsgeschichte der Munddusche beginnt in den Zahnarztpraxen. Sie wurde im Jahr 1962 von dem Zahnarzt Dr. Gerald Moyer und dem Ingenieur John Mattingly erfunden. Die ersten Geräte waren groß und sperrig, daher wurden sie zu Beginn ausschließlich in Zahnarztpraxen genutzt.
Dort finden sie auch heute noch ihren Einsatz um die Mundhöhle während der Behandlung sauber zu halten.

Mit der Zeit wurden die Mundduschen immer kleiner und erschwinglicher und so haben Sie auch Einzug in die privaten Haushalte gefunden. Durch ihre Fähigkeit, problemlos Bereiche im Mundraum zu säubern, die mit anderen Mitteln nicht oder nur schwer zu erreichen sind, ist die Popularität der Munddusche schnell gestiegen.

Die Munddusche eignet sich besonders für Menschen, denen die tägliche Reinigung der Zahnzwischenräume mittels Zahnseide, Zahnstocher oder Zahnzwischenraumbürste lästig ist. Bei vielen Mundduschen Tests war das Resultat gegenüber herkömmlichen Methoden der Zwischenraumreinigung erheblich besser. Eine Beobachtung die auch schon bei anderen, unabhängigen Untersuchungen gemacht wurde.
Die elektrische Munddusche eignet sich nicht nur zum Reinigen der Zahnzwischenräume, sie kann mit speziellen Aufsätzen auch zur Zungenreinigung und als Nasendusche eingesetzt werden. Wer im Sommer unter Heuschnupfen leidet, weiß die Nasendusche mit Sicherheit sehr zu schätzen. Das spülen der Nase lindert den Niesreiz und entfernt die eingeatmeten Pollen.

Wie funktioniert eine Munddusche?

Das Grundprinzip ist denkbar einfach. Das Wasser wird durch eine Pumpe durch eine enge Düse gepumpt. Dabei baut das Wasser einen gewissen Druck auf, so dass es die Düse in Form eines kräftigen Strahls verlässt. Die Kunst dabei ist es, den Wasserstrahl so zu optimieren, dass er die Speisereste und Zahnbeläge entfernt, ohne dabei das empfindliche Zahnfleisch zu verletzen.

Die modernen Geräte greifen alle auf dieses Grundprinzip zurück, allerdings werden auch immer neue Innovationen, wie ein rotierender oder pulsierender Wasserstrahl, auf den Markt gebracht. Ob diese Neuerungen tatsächlich besser wirken, muss jeder Benutzer für sich entscheiden.

Wie wird die Munddusche benutzt?

Munddusche testDie Munddusche ist in erster Linie dazu ausgelegt, die Bereiche im Mund zu säubern, die mit einer Zahnbürste nicht oder nur schwer zu erreichen sind. Vor allem die Zahnzwischenräume lassen sich mit der Munddusche hervorragend säubern. Ungenügend gereinigte Zahnzwischenräume sind oftmals der Grund für eine Anlagerung von Plaque, aus welchem Karies entstehen kann. Zusätzlich können die Plaqueanlagerungen schlechten Atem zur Folge haben.

Die Nutzung einer Munddusche ist relativ einfach. Die Düse wird auf den zu säubernden Bereich gerichtet und die Munddusche ausgelöst. Der kräftige Wasserstrahl, welcher auf die betroffene Stelle gespritzt wird, löst die Verschmutzung und spült diese aus den versteckten Bereichen. Wenn Du eine Munddusche zum ersten Mal benutzt, solltest Du die Stärke des Wasserstrahls zunächst auf die schwächste Stufe stellen. Während der Behandlung kannst Du den Wasserdruck langsam steigern, bis Du das richtige Maß für Dich gefunden hast.

Wichtig ist hier, dass Deine Munddusche alleine für die gründliche Reinigung Deiner Zähne nicht ausreicht. Sie dient nur der Ergänzung und Vervollständigung anderer Mitteln für die Zahnreinigung wie Zahnbürste und Zahnseide. Jedoch kannst Du Deine Mundpflege mit einer Munddusche perfektionieren.

Viele Nutzer ersetzen das Wasser durch eine antibakterielle Lösung oder durch Mundwasser. Hier solltest Du Vorsicht walten lassen, nicht alle Geräte in unserem Mundduschen Test waren hierfür geeignet. Um Deine Munddusche nicht zu schädigen, solltest Du vorab den Hersteller kontaktieren und die Verträglichkeit der Munddusche gegenüber diesen Mitteln klären. Wenn Du empfindliche Zähne hast, kannst Du den Wassertank mit lauwarmen Wasser (heißes schadet der Pumpe) befüllen.

Wie jeder Mundduschen Test gezeigt hat, ist die Handhabung bei der ersten Nutzung etwas gewöhnungsbedürftig. Wird die Munddusche nicht richtig gehalten, spritzt das Wasser gerne mal aus dem Mund. Nach zwei bis drei Anwendungen hast Du den Bogen jedoch sicher raus. Wichtig ist, dass sich Dein Mund über dem Waschbecken befindet, so dass das Wasser nicht auf Deiner Kleidung oder dem Boden landet.

Ich hoffe wir konnten Dir mit unserem Mundduschen Vergleich weiterhelfen und Du konntest das passende Produkt für Dich finden.

Munddusche Vergleich 2017

Lesezeit 10 min
0